Allgemein

Die Dachfenster-Retter stellen sich vor

3 Fragen an unseren Dachfenster-Retter Klaus

„Meine Spezialität: Probleme lösen! - Klaus, Dachfenster-Retter

 

Im Rahmen unserer Reihe „Die Dachfenster-Retter stellen sich vor“ haben wir schon viele Gesichter unseres Unternehmens kennenlernen dürfen. Bald ist es soweit und wir werfen einen Blick in die Geschäftsführung. Doch zuvor nehmen wir euch noch einmal mit auf die Baustelle. Wir präsentieren: unseren Dachfenster-Retter Klaus!

 

Klaus, was ist deine Aufgabe bei den Dachfenster-Rettern?

Ich bin im Einsatz für eure Dachfenster auf den Baustellen unterwegs. Meine Spezialität: Probleme lösen! Im Rahmen des Partnernetzwerks der Dachfenster-Retter decke ich außerdem den Raum Göppingen als eigenen Standort ab.

 

Dein Weg: wie bist du zu den Dachfenster-Rettern gekommen?

Im Rahmen einer zufälligen Begegnung auf einer Roto-Weiterbildung bin ich mit Oliver ins Gespräch gekommen. Kurze Zeit später suchte Oliver einen Fachmann, der die Einarbeitung eines Kollegen übernehmen kann, und hat mich angesprochen. Seitdem zähle ich fest zum Team.

 

In einem Satz: was gefällt dir an den Dachfenster-Rettern am meisten?

Keine Baustelle, kein Fenster ist gleich: wir suchen immer individuelle Lösungen für unsere Kundschaft, das macht mir Spaß!

 

dachfensterretter partner goeppingen

 

Lieber Klaus, wir sind sehr glücklich darüber, dich und dein Know-how in unserem Team zu haben. Lass uns noch viele Dachfenster zusammen retten! 😉