Allgemein

Die Dachfenster-Retter stellen sich vor

3 Fragen an unsere Dachfenster-Retterin Sara

„Mein Mann Oliver hatte mich mit der Idee infiziert Dachfenster zu reparieren!“ - Sara Dundiew, geschäftsführende Dachfenster-Retterin

 

Wow, es ist soweit! Endlich sind wir in unserer Vorstellungsreihe in der Chefetage angelangt!

Nachdem ihr nun alle Teammitglieder kennengelernt habt, möchten wir euch heute unsere Geschäftsführung Sara vorstellen. Wir haben Sara drei Fragen zu ihrer Arbeit bei den Dachfenster-Rettern gestellt.

Auf die Plätze, fertig, los!

 

Liebe Sara, wie kamst du zu den Dachfenster-Rettern?

Mein Mann Oliver hatte mich mit der Idee infiziert Dachfenster zu reparieren und uns damit zu spezialisieren.  So haben wir 2017 zusammen die Dachfenster-Retter gegründet. In der Anfangszeit als 2-Mann-Betrieb habe ich noch nebenberuflich die anfallende Arbeit erledigt. Schnell wuchs unser Unternehmen und meine Entscheidung meine Zeit vollständig für die Dachfenster-Retter einzubringen war getroffen.

Was machst du genau?

Als Geschäftsführerin kümmere ich mich vor allem um rechtliche, finanzielle und steuerliche Angelegenheiten und setze unsere Ideen und Zukunftsvisionen, die anfangs noch unstrukturiert und im kreativen Chaos entstehen, praktisch und planerisch um. So arbeite ich also eher am Unternehmen als im Unternehmen. Außerdem bin ich erste Ansprechpartnerin für unsere Mitarbeiter.

Und was liebst du besonders?

Auch wenn es nicht mehr zu meinem primären Aufgabenfeld gehört, mag ich nach wie vor sehr den direkten Kontakt zu unseren Kundinnen und Kunden. Das Unternehmen zusammenzuhalten und einen Rundumblick zu haben, damit wir alle an den gleichen Zielen arbeiten, ist meine Stärke.

Sara Dundiew - Dachfenster-Retterin

 

Liebe Sara, ohne dich gäbe es unser Unternehmen nicht. Du bist das bindende Glied in unserem Team, das den ganzen Laden zusammen hält. Du behältst den Überblick auch in schwierigen Situationen und bist stets um das Wohl deiner Mitmenschen bemüht. Wir sind unheimlich dankbar für deine ruhige, umsichtige und kluge Art. Auf viele weitere erfolgreiche Jahre bei den Dachfenster-Rettern!