Innenfutter beim Dachfensteraustausch

Als Innenfutter eines Dachfensters wird seine innere Verkleidung genannt. Es sorgt für einen fließenden Übergang zwischen Fenster und der Innenwand des Raums und schützt ihn vor Witterungseinflüssen (wie etwa Feuchtigkeit in Form von Kondens- oder Tauwasser). Gleichzeitig hat die Laibung hinter dem Innenfutter eine dämmende Wirkung und Die Ausführung kann den Lichteinfallswinkel sowie die Luftzirkulation […]